Pot Odds – Wahrscheinlichkeiten beim Poker

Odds ist die englische Bezeichnung für Wahrscheinlichkeit. Pot Odds hingegen bezieht noch das Geld, das bereits im Pot liegt, in die Berechnung mit ein. Und diese Berechnung der Pot Odds ist sehr einfach, weil es dazu eine Faustregel gibt. Aber zuerst kurz etwas noch zu den Pot Odds. Diese sind sehr hilfreich, wenn Du Dir überlegen musst, ob Du einen Einsatz auf dem Flop oder Turn callen sollst.

Dazu ein praktisches Beispiel: Du hast Ass-Dame in Karo, und auf dem Flop liegt eine Herz-Acht und eine sechs und eine drei in Karo. Als Turn-Karte kommt zehn in Pik. Du benötigst somit nur noch eine weitere Karo-Karte, um das bestmögliche Flush und damit die wahrscheinliche Gewinnerhand zu bilden. Wie gross ist die Wahrscheinlichkeit, dass auf dem River eine Karo-Karte kommt? Dies lässt 6ich einfach berechnen: Es sind noch 47 unbekannte Karten im Spiel (2 hast Du auf der Hand, 4 liegen auf dem Board). Es gibt noch 9 Karos, die „Outs“ genannt werden, weil Dir diese Karten weiterhelfen. Die Odds, dass mit der River-Karte ein Karo kommt, sind somit 9/46= 19.57%. Das lässt sich auch ohne Taschenrechner mit der Faustregel 2 x Outs + 1 = „Wahrscheinlichkeit in Prozent“ berechnen. Im obigen Beispiel wäre die Wahrscheinlichkeit, dass noch ein Karo kommt, 19% (2×9 +1), was hinreichend genau ist. Hinweis: Wenn Du am Flop die Odds bis zum River berechnen willst, dann kannst Du nach der Faustregel 4 x Outs Deine Odds berechnen. Am Flop hattest Du also bei einem All-In gegen einen Gegner mit einem Set eine rund 36prozentige Wahrscheinlichkeit, zu gewinnen.

Pot Odds Bedeutung
Die Pot Odds sind nun extrem wichtig, weil Du damit berechnen kannst, ob sich ein Call eines All-Ins lohnt. Zurück zu obigem Beispiel am Flop. Wenn 50$ im Pot liegen und Dein Gegner mit seinen letzten 25$ All-In geht, dann musst Du 25$ bezahlen, um total 75$ zu gewinnen. Die Pot Odds betragen hier 1:3. Wenn Du in mindestens 25% der Fälle gewinnst (also durchschnittlich mindestens einmal gewinnst auf drei verlorene All-Ins), dann machst Du hier Gewinn mit Deinem Call. Weil Deine Odds rund 36% betragen, solltest Du das All-In callen.

Posted in Poker Strategie | Tagged , , | Comments Off

PokerStrategy – die Pokerschule im Test

Es gibt mittlerweile eine ganze Menge Pokerschulen im Internet. Alle haben das gleiche Ziel: Sie geben ihren Schülern eine kostenlose Bankroll zum Pokern und versuchen sie zu guten Spielern zu machen. So ist es möglich damit Geld zu verdienen. Woran es bei vielen pokerschulen allerdings mangelt ist die gute Ausbildung. Das heißt, man wirkt kein guter Spieler und verzockt eigentlich nur sein Startkapital. Das ist nicht im Sinne der Pokerschule und auch nicht des Spielers. Einer der ersten Pokerschulen mit diesem Modell war Pokerstrategy.com. Und diese Seite ist mit etwa 3 Millionen Mitgliedern auch absoluter Marktführer bei den POkerschulen. Deswegen ist PokerStrategy.com auch deine erste Wahl wenn du auf der Suche nach einer kompletten Pokerschule bist, bei der du Online pokern lernen kannst. Wir haben uns die Mühe gemacht PokerStrategy für dich etwas näher zu beleuchten.

PokerStrategy.com

$ 50 zum online Pokern
Bei PokerStrategy kannst du dir ein kostenloses Startkapital abholen. Dieses umfasst $ 50 + 100. Das heißt, dass $ 50 sofort nach Bestehen eines Quiz überwiesen werden und weitere $ 100 Schritt für Schritt freigeschaltet werden können. Diese $ 100 ist sozusagen ein Bonus, der den Spieler etwas motivieren soll. Das Quiz ist einigermaßen leicht zu bestehen wenn man sich ein paar Stunden hinsetzt und die grundlegende Poker Strategie lernt.

Poker lernen duch Content
Auf PokerStrategy findest du alles um ein erfolgreicher POkerspieler zu werden. Es gibt über 2500 Coaching Videos, unzählige Artikel und Live Coaching. Beim Live Coaching kannst du direkt mit dem Coach reden und ihm während des Coachings Fragen stellen. Das wird sehr gut aufgenommen.

Bonus Aktionen auf PokerStrategy
PokerStrategy bietet nicht nur kostenloses Geld zum Pokern und eine Menge Poker Strategie Content um das Spielen zu erlernen, sondern auch einige Bonus Angebote wie Rakeback, Freerolls, Boni, Rake Races und ein Refer a Friend Programm bei dem du deine Freunde werben und Geld verdienen kannst.

Zusammenfassung
PokerStrategy ist mit Abstand die größte Pokerschule der Welt und das mit gutem Grund. Denn PokerStrategy schafft es als ziemlich einzige Pokerschule seine Schüler sehr gut auszubilden und ihnen das Pokern beizubringen. Dadurch konnte PokerStrategy so wachsen und kann auch viele weitere Promotions starten.

Posted in Poker Strategie | Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , | Comments Off

Was sind Poker Bonus Codes?

Wenn man sich bei einem Pokerraum anmeldet und Geld einzahlt hat man häufig die Möglichkeit einen Bonuscode einzugeben. Aber was hat es mit diesen Bonuscodes aufsich? Nun im Prinzip haben sie zwei Aufgaben. Die erste und offensichtliche ist das man einen Bonus den der Raum anbietet auswählen kann. Oft haben Pokerräume verschiedene Poker Bonus Angebote. Mit hilfe des Codes wird bei der Einzahlung bestimmt welchen Bonus man als Spieler bekommt. Die Wahl der richtigen Bonus ist abhängig davon wieviel und wie hoch man spielen möchte. Oft unterscheiden die Bonusse sich nicht nur in der Höhe sondern auch wie schnell man sie freispielen kann. Mehr zum Thema poker bonus code findet ihr bei http://www.pkrbonuscode.de. An dem Beispiel von den Pkr Bonussen könnt ihr das Konzept des Bonus code vielleicht nachvollziehen.

Die zweite Aufgabe ist das Tracking von Affiliates, normalerweise wird dies über cookies gelöst. Das heisst klickt man auf einer Reviewseite auf einen Link, wird der Spieler dem Affiliate zugeordnet der ihn auf die Seite geschickt hat. Mit einem bonus code kann man sicherstellen das der Spieler auch aufjedenfall getrackt wird und zumbeispiel an exklusiven promotions wie freerollturnieren oder ähnlichem teilnehmen kann.

Posted in Uncategorized | Comments Off

Wo am besten online Poker spielen lernen?

Natürlich, unsere Webseite heißt online poker spielen lernen, aber das heißt leider noch nicht, dass dies der beste platz ist um eine gute poker strategie zu erlernen und richtig pokern zu können. dafür sind wir noch zu jung ;)

aber es gibt unzählige webseiten im internet, die eine rundum ausbildung für poker spieler anbieten – teilweise kostenlose, teilweise kostenpflichtig. als anfänger ist es gar nicht so einfach das richtige angebot zu finden. so gibt es zwar sehr gute kostenpflichtige pokerschulen, aber man sollte als einstieger keinen cent dafür ausgeben, da sich die investition noch nicht lohnt.

erst wenn man ein gewisses niveau erreicht hat, ist es sinnvoll sich darüber gedanken zu machen. als einsteiger sollte man alle kostenlosen webseiten wie online poker spielen lernen.com durchstöbern und kostenlose informationen rund ums pokern aufschnappen. es gibt geschätzte 583675 poker seiten im internet und einige davon sind sehr nützlich. die meisten sind im prinzip nutzlos und als poker spieler findet man an vielen anderen orten bessere informationen. es gibt einige seiten, die eine sehr gute pokerschule anbieten. zum beispiel full tilt poker mit der full tilt academy. oder partypoker – dort gibt es auch eine einigermaßen umfassende pokerschule um sein spiel zu verbessern.

am besten sind jedoch normale poker webseiten, die viele artikel zum thema poker strategie haben. am besten bedienen sie hierfür allerdings google. zum glück werden diejenigen webseiten, die dem besucher viele nützliche informationen liefern auch relativ weit oben gelistet. also wenn sie nach “pokern lernen” “pokerschule” oder “poker strategie” suchen, werden sie sicherlich das richtige für sie finden und müssen dafür keinen einzigen cent bezahlen. das ist schonmal sehr gut für den anfang.

bessere spieler brauchen jedoch mehr poker strategie material und diesen findet man meist nicht auf kostenlosen poker webseiten. deswegen gibt es sogenannte coaching seiten, die vor allem poker videos anbieten. dabei nehmen poker profis ein video auf wenn sie online poker spielen und erklären was sie machen, warum sie so spielen und geben tipps und ratschläge. das ist meist sehr effektiv und bringt einem fortgeschrittenen spieler richtig viel. allerdings ist das ganze auch nicht kostenlos und wenn man das komplette angebot nutzen möchte, muss man dafür bezahlen. die mitgliedschaften bewegen sich meist zwischen 25 und 40 dollar – also alles noch erschwinglich. aber man muss natürlich sicher sein, dass sich das ganze wirklich lohnt. wenn man nicht einmal regelmäßig pokert und damit geld verdienen möchte, sollte man dafür auch kein geld ausgeben. denn reines vergnüngen ist es nicht sich ständige poker coaching videos anzusehen und versuchen etwas dazu zu lernen.

damit kommen wir zu dem schluss: als anfänger reicht es vollkommen kostenlose angebote im internet aufzunehmen und damit zu arbeiten. am besten googeln sie nach den oben genannten schlagwörtern und sie finden bestimmt eine poker webseite ihrer wahl. wenn sie allerdings schon fortgeschritten sind, sollten sie bereit sein etwas geld in die hand zu nehmen um auch wirklich was neues zu lernen. hier eignen sich coaching webseiten wie cardrunners, leggopoker oder deucescracked.

Posted in Online Poker Spielen Lernen | Tagged , , , , , , , , , , , , , | Comments Off

Wo am besten online Poker spielen?

Wenn man als neuer Spieler zum Online Pokern kommt, dann muss man sich zunächst einmal die Frage stellen wie, wo und wann man denn online pokern soll. Diese Frage ist berechtigt und hat eine große Auswirkung auf die Laufbahn eines Spielers. Wer am Anfang Fehler macht und sich die falschen Online Poker Seiten aussucht, wird vielleicht keinen Erfolg haben und sofort mit dem Pokern aufhören. Das wäre natürlich sehr schade.

Deswegen ist es wichtig sich eine gute Strategie festzulegen wo man denn pokern soll und die nächste Frage ist dann wie? Beim wie ist vor allem entscheidend ob man um Geld oder Spielgeld spielen möchte. Um es gleich vorweg zu nehmen: Pokern ohne richtiges Geld ist auch kein richtiges Pokern. Man spielt dann einfach wie man möchte ohne darauf zu achten ob man gewinnt oder nicht. Das ist alles sehr suboptimal und kann die bestehende Poker Strategie vernichten.

Wir von Online Poker Spielen Lernen raten eher dazu die Spielgeldtische zu ignorieren und lieber gleich um echtes Geld zu pokern. Natürlich nur um Beträge, die man sich leisten kann. Dass man nicht sofort an die ganz hohen Tische gehen sollte, ist denke ich jedem klar. Aber selbst die kleinen Tische mit Blinds von 5 und 10 Cent sind schon ausreichend, dort wird zumindest einigermaßen online poker gespielt – nicht wie bei den Spielgeldtischen.

Jedenfalls stellt sich dann auch die Frage nach dem Wo: Wo soll ich am besten mit dem online pokern anfangen? Hier sollte man sich unbedingt einen seriösen Anbieter aussuchen und einen der ausreichend groß ist um genügend Tische anzubieten. Es müssen schon einige Spieler gleichzeitig online spielen, sonst macht online pokern dort einfach keinen Spaß. Stellen sie sich vor sie möchten eine Runde pokern und auf einmal finden sie keine passenden tische wo sie spielen können. das ist dann sehr ärgerlich und sie denken sich, dass sie sich am besten gar nicht erst bei diesem anbieter registriert hätten. und das absolut zurecht, denn es gibt genügend anbieter, die viele tische und spieler haben und wo man nicht ewig warten muss bis sich ein spiel eröffnet.

von all den großen und seriösen anbietern gibt es vier klare marktführer, die am meisten traffic aufweisen und alles aktiengesellschaften sind wo man sich sicher fühlen kann: Pokerstars, Full tilt poker, partypoker und ipoker – wobei ipoker ein name für ein Netzwerk ist, das mehrere pokerräume vereint. Zu ipoker zählen zum beispiel william hill, vcpoker, titanpoker und noch viele mehr. alle diese räume sind sehr groß und sicher.

das sind alles poker seiten auf denen man sich wohl fühlen wird. natürlich gibt es auch viele andere seiten wo man das tut und wir möchten hier keine poker seiten ausschließen. aber immerhin sind das unsere favoriten mit denen sie unserer meinung nach nichts falsch machen können.

bei der wahl des anbieters ist als erstes vor allem auf die größe zu achten. grundsätzlich gilt je größer der anbieter, desto sicherer und desto mehr vergnügen bereitet er. und das zweite, das sie aus diesem artikel mitnehmen sollten ist, dass sie am besten sofort anfangen um echtes geld online poker zu spielen. wenn sie diese zwei punkte beachten, steht ihrer poker karriere nichts mehr im wege.

Posted in Online Poker Spielen Lernen | Tagged , , , , , , , , , , , , | Comments Off

Das Spiel vor dem Flop

Beim Pokern gehört das Spiel vor dem Flop bereits zu einer der wichtigsten Teile einer guten Poker Strategie. Denn vor dem FLop werden bereits die Weichen für ein erfolgreiches Spiel nach dem Flop gestellt. Wer also nach dem Flop erfolgreich sein will, muss vor dem Flop schon entsprechend gut spielen. Das ist allerdings gar nicht so einfach. Vielfach hört man, dass man sich einfach an einer bestimmten Tabelle richten soll und nach dieser Poker spielen soll. Aber das ist doch ziemlich Blödsinn, denn um das Spiel vor dem Flop wirklich gut zu beherrschen muss ein Poker Spieler sehr viel Erfahrung mit bringen. Das geht nicht einfach so mit einem Chart oder einer Tabelle.

Zunächst einmal sollte man sich schon eine solche Tabelle ansehen, aber nicht danach spielen. Das hört sich jetzt seltsam an, ist aber durchaus nachvollziehbar. Denn damit man überhaupt ein Gespür dafür bekommt welche Hände man ungefähr spielen kann und welche man lieber sofort wegwirft, ist so eine Tabelle durchaus zu gebrauchen. Mehr noch: man kann sogar danach spielen um etwas Erfahrung zu sammeln. Dann merkt man nämlich auch mit der Zeit, dass das Spiel vor dem Flop nach Tabelle gar nicht so richtig ist. Oft weiß man gar nicht was man jetzt machen soll und manchmal denkt man sich, dass dieser oder jener Zug richtig ist, die Tabelle sagt aber was anderes.

Um jetzt das Poker Spiel vor dem Flop richtig zu erlernen, muss man etwas tiefer in die Materie und die Poker strategie eintauchen. So gibt es viele Faktoren, die man beachten muss: Wie tief sind die Stacks, wie hoch die Blinds im Verhältnis zu den Stacks des einzelnen Spielers, was hat der Spieler vor dieser Hand gemacht, ist er aggressiv oder nicht, bin ich in Position oder nicht? Usw. all das sind Fragen, auf die Sie eine Antwort haben müssen wenn sie richtig vor dem Flop spielen möchten.

Posted in Poker Strategie | Tagged , , , , , , , , , , , , , , , | Comments Off

Willkommen bei Online Poker Spielen lernen

Auf unserer neuen Webseite, Onlinepokerspielenlernen findest du alle möglichen Informationen rund um Poker: Wie du durch Poker Strategie pokern lernst, was du am Anfang deiner Poker Karriere zu beachten hast oder wie du am besten anfangst an deinem poker Spiel zu arbeiten.

Wir wünschen dir viel Erfolg mit deiner Poker Laufbahn!

Posted in Online Poker Spielen Lernen | Comments Off